SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Publikationen


  • Fischer V, Krückeberg J, Markus H, Möbs D (2011): Von der Fragenerstellung bis zur Prüfungsnachbereitung. Die praktischen Schritte eines Qualitätszirkels für schriftliche Prüfungen mit elektronischen Eingabegeräten. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA).
  • Fischer V (2010): Prüfungen mit Laptops eines externen Dienstleisters. In: Ruedel C., Mandel, S. (Hrsg.). EAssessment. Einsatzszenarien und Erfahrungen an Hochschulen. Münster: Waxmann; 2010. S. 63-82.
  • Krückeberg J, Just I, Möbs D, Matthies HK, Fischer V (2010): Mehrwert erkannt, Defizite gebannt? - die quantitative Analyse elektronisch verfasster Klausuren an der Medizinischen Hochschule Hannover. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Bochum, 23.-25.09.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10gma61.
  • Behrends M, Krückeberg J, Haller H, Matthies HK (2010): Gruppenarbeit mit Wikis – Hausaufgabenbearbeitung im Propädeutikum des Modellstudiengangs Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. GMS Med Inform Biom Epidemiol. 2010;6(2):Doc09.
  • Krückeberg J, Paulman V, Fischer V, Matthies HK (2009): Facing Logistic Challenges and Quality Issues of e-Examination in Medical Education with a Mobile System In: Proceedings of the 8th IASTED International Conference on Web-Based Education 2009, ACTA Press, Anaheim, Calgary, Zürich, p. 349-352.
  • Krückeberg J, Paulmann V, Fischer V, Haller H, Matthies HK (2008): Elektronische Testverfahren als Bestandteil von Qualitätsmanagement und Dynamisierungsprozessen in der medizinischen Ausbildung. GMS Med Inform Biom Epidemiol. 2008;4(2):Doc08.
  • Krückeberg J, Kösling A, Matthies HK (2008): Elektronische Prüfungen in der Medizinischen Hochschule Hannover: Vergleichende Evaluation zweier Anwendergruppen. GMS Z Med Ausbild. 2008;25(1):Doc11.
  • Fischer V, Möbs D, vor dem Esche J, Haller H (2007): A comparison of the assets and drawbacks of three different written assessment types. Abstracts of AMEE 2007, 25.-29.07.2007, Trondheim (N), 118.
  • Krückeberg J, Behrends M, Kupka T, Haller H, Fischer V, Möbs D, Matthies HK (2007): Einführung von elektronischen Prüfungen in der Medizinischen Hochschule Hannover In: Kundt et.al: eLearning in der Medizin und Zahnmedizin. Proceedings zum 11. Workshop der GMDS AG "Computergestützte Lehr- und Lernsysteme in Medizin" der GMDS, Rostock, Shaker Verlag, Aachen, 2007, S. 176-187.
  • Matthies HK, Krückeberg J, von Jan U (2007): E-Learning und e-Prüfungen an der Medizinischen Hochschule Hannover In: Forum der Medizin-Dokumentation und Medizin-Informatik mdi, 2007; 9(3): 100-104.
  • Paulman V, Krückeberg J, Matthies HK (2007): Entwicklung und Perspektiven von elektronischen Prüfungen an der Medizinischen Hochschule Hannover In: Krüger M, von Holdt U: Tagungsband zur eTeaching und eScience-Tagung 2007, Shaker Verlag, Aachen, 2007, S. 60-69.

Vorträge

  • Krückeberg J, Ehlers J (2012): Key Feature-Fragen im elektronischen Prüfungssystem der MHH. Workshop zum Ansatz der Key Feature-Fragen. Medizinische Hochschule Hannover, 17.04.2012.
  • Markus H, Krückeberg J (2011):  "Assessment Drives Learning" - Der Nutzen eines interdisziplinären Netzwerks zur Weiterentwicklung elektronischer Prüfungen. 15. Workshop der AG CBT der GMDS / GMA, Charité Universitätsmedizin Berlin, 6.-8.4.2011.
  • Krückeberg J, Markus H (2010): Praxisberichte aus den Hochschulen - Elektronische Prüfungen an der Medizinischen Hochschule Hannover. N²E²-Auftaktveranstaltung, Barendorf, 10.11.2010.
  • Krückeberg J, Möbs D (2010): Mobile elektronische Prüfungen an der Medizinischen Hochschule Hannover. Videobeitrag zum Themenspecial "E-Assessment - digitale Leistungsnachweise" auf e-teaching.org. Tübingen: e-teaching.org; 2010.
  • Matthies HK (2008): Blended Learning und e-Prüfungen. Eingeladener Vortrag auf GMDS-Workshop Universität Saarbrücken: „Potenziale und Perspektiven technologiebasierter Lehr-, Lern- und Prüfungsprozesse für die Medizin“.
  • Matthies HK (2007): Entwicklung und Perspektiven von elektronischen Prüfungen an der Medizinischen Hochschule Hannover. Eingeladener Vortrag auf eTeaching & eScience-Workshop Universität Hannover.
  • Matthies HK (2007): Elektronische Prüfungen in der Medizinischen Hochschule Hannover. Eingeladener Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) in Hannover.