SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Kooperation mit der Universität Bamberg

 

 

Dissertationen und Bachelorarbeiten:

 

  

   

Mariana Nold

  

 

In der Medizin sowie in den Sozialwissenschaften existieren zahlreiche Studien, bei denen die Merkmalsträger Ereignisse sind. Die ProGeb-Studie, deren Merkmalsträger Geburten sind, ist ein Beispiel dafür. Im allgemeinen stellen Ereignisse jedoch keine feste Grundgesamtheit dar. Die statistische Modellierung entsprechender Daten kann daher nicht als Stichprobe aus einer Grundgesamtheit betrachtet werden.

Peter McCullagh fordert die Statistik auf, den üblichen Ungang mit korrelierten Daten, die Interpretation der Parameter und den Umgang mit Datenausfall im Falle von prozessgenerierten Daten aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

In meiner Dissertation möchte ich u. a. anhand der ProGeb Daten die Sichtweise McCullaghs mit der herkömmlichen Sichtweise vergleichen und mit Substanzwissenschaftlern über die Bedeutung der Ergebnisse diskutieren. Dabei werde ich von Professor Rässler und PD Dr. Pötter unterstützt.