SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Mikrobiologie

 

 

In der Mikrobiologie wird das Probenmaterial auf Krankheitserreger (z.B. Bakterien, Pilze, Viren) untersucht. Die Mikroorganismen werden angezüchtet, identifiziert und auf ihre Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika getestet.

Neben den klassischen Untersuchungsmethoden werden molekularbiologische Verfahren zur Identifizierung von Erregern eingesetzt.

 

Infektionsserologisch wird die Antikörperbildung aus dem Blut als Reaktion des Immunsystems auf eine Infektion hin untersucht.