SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

weitere Information

Im Mai 2008 hat die Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) als erste Uniklinik in Deutschland ein zertifiziertes integriertes Vertragsmanagement eingeführt.

In der ersten Phase wurden die 15 häufigsten Vertragsarten der Uniklinik in das System übernommen, darunter verschiedene Formen von Kooperations-, Berater-, Kauf-, Miet- und Verwertungsverträgen zu Patenten.

Derzeit arbeiten ca. 100 Anwender mit dem Vertragsmanagement aktiv.

Mit der Einführung der Software entfällt ein immenser administrativer Aufwand, den die bisherigen manuellen Recherchen in der MHH verursachten. Die Software managt dabei nicht nur eine Vielzahl von Verträgen, sondern ermöglicht durch vielfältige Reports und Analysemöglichkeiten eine vollständige Transparenz. Damit haben alle wichtigen Entscheidungsstellen der MHH zu jeder Zeit den nötigen Gesamtüberblick über alle Verträge.

Durch die Software kann der gesamte Vertragsprozess einschließlich der Archivierung transparent abgebildet werden. So haben wir eine solide Basis für eine Bewertung der vertraglichen Verpflichtungen geschaffen.

Wichtige Informationen zu Vertragsgegenständen, Laufzeiten, Kündigungsfristen, Zahlungsverpflichtungen oder über das Vertragsvolumen in einem bestimmten Zeitfenster, sind bei Bedarf jederzeit verfügbar. Eine Wiedervorlagefunktion stellt sicher, dass Fristen gewahrt werden.

 

Hier finden Sie eine Presseinformation zu diesem Thema. Schulungen finden auf Anfrage statt.