SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Aufnahmekriterien

In der Kindertagesstätte werden nur Kinder betreut, deren Eltern berufstätig sind. Primär nehmen wir Kinder von Angestellten der MHH auf. Die Kita-Ordnung wird derzeit überarbeitet, um der erklärten Öffnung (Aufnahme von betriebsfremden Kindern) Rechnung zu tragen.  Eine Aufnahme von Kindern, deren Eltern nicht an der MHH beschäftigt sind, ist möglich.

1. Die zur Verfügung stehenden Plätze werden in der Regel unter Berücksichtigung folgender Kriterien vergeben:

    Für die Krippe:

  1. Kinder von Alleinlebenden, allein erziehenden Eltern mit Vorlage einer Haushaltsbescheinigung (Steuerkarte 2).
  2. WINK-Kinder (gemäß Prioritätenliste WINK) vorgesehen 11 Plätze.
  3. Kinder von Bediensteten im Schichtdienst i.S.d. TV-L § 7 Abs. 2. "Schichtdienst ist die Arbeit nach einem Schichtplan, der einen regelmäßigen Wechsel des Beginns der täglichen Arbeitszeit um mindestens zwei Stunden in Zeitabschnitten von längstens einem Monat vorsieht, und die innerhalb einer Zeitspanne von mindestens 13 Stunden geleistet wird."
  4. Ein Geschwisterkind besucht bereits die Kindertagesstätte Campuskinder.
  5. Familien, die nicht unter die Punkte 1 bis 4 fallen.

 

        Für den Kindergarten und Hort:

  1. Kinder von Alleinlebenden, allein erziehenden Eltern mit Vorlage einer Hauhaltsbescheinigung (Steuerkarte 2). 
  2. Weiterbetreuung der bereits bei den Campuskindern aufgenommenen Krippen- bzw. Kindergartenkindern.
  3. Kindern von Bediensteten, wenn mindestens ein/e Erziehungsberechtigte im Schichtdienst an der MHH ist i.S.d. TV-L § 7 Abs. 2. 
  4. Ein Geschwisterkind besucht bereits die Kindertagesstätte Campuskinder. 
  5. Für Hort: Die Aufnahme nach jüngstem Einschulungstermin. 
  6. Familien, die nicht unter 1 bis 5 fallen.

2. Wenn eines oder mehrere der unter 1. genannten Kriterien erfüllt sind, finden weiterhin folgende Überlegungen Berücksichtigung:

  • Bei der Platzvergabe wird außerdem die bereits bestehende Geschlechtszusammensetzung, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Mädchen und Jungen angestrebt und die Altersstruktur der Gruppe beachtet.
  • Bei gleichen Voraussetzungen wird das Kind von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt

3. Eine Ausnahmeregelung bei der Platzvergabe ist möglich, wenn keine Berechtigten laut Kita-Ordnung auf der Warteliste für einen entsprechenden Platz stehen. Gesichtspunkte der Personalgewinnung von Fachkräften und eine daraus folgende Sicherung der Betriebsabläufe können berücksichtigt werden.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Kita Ordnung (befindet sich in Überarbeitung).

      nach oben

      MHH Kita Campuskinder
      Med. Hochschule Hannover

      Carl-Neuberg-Str.1
      30625 Hannover

      Gebäude Z 2: Kindergarten und Krippe
      Gebäude K 27: Hort/Altersübergreifende Gruppe


       

      Tel.:     0511 532- 26 88
      Tel. Hort:     0511 532- 39 86
      Fax:
      0511 532- 161105

      E-Mail: campuskindermh-hannover.de

      Sprechzeiten Büro Gebäude Z2:
      Donnertags 15:00 bis 16:00 Uhr und n.V.


      Spendenkonto IBAN: DE95250501800900444444
      BIC: SPKHDE2HXXX (Sparkasse Hannover)

      Empfänger: Förderstiftung MHH plus
      Verwendungszweck: Kita Campuskinder 10231