SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

2010

 

Aufsätze in begutachteten Zeitschriften

 

Geyer S. Combining data from different sources in medical sociology: chances, problems and pitfalls. Salute e Società 2010; 9(2): 80-94

 

Geyer S. Manifestation, Erklärung und Reduzierung gesundheitlicher Ungleichheiten. Ethik in der Medizin 2010; 22: 249-262. DOI http://dx.doi.org/10.1007/s00481-010-0081-0

   

Geyer S, Schneller T, Micheelis W. Social gradients and cumulative effects of income and education on dental health in the Fourth German Oral Health Study. Community Dentistry and Oral Epidemiology 2010; 38: 120-128

 

Arnhold-Kerri S, Sperlich S. Vermitteln Erziehungsressourcen von Müttern zwischen sozialer Ungleichhheit und gesundheitsbezogener Lebensqualität bei Kindern? Gesundheitswesen 2010; 72: 77-78

 

Arnhold-Kerri S. Eignet sich der KINDL(R) zur Erfassung von Behandlungseffekten bei Kindern in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen für Mütter und Kinder? Psychother Psych Med 2010; 60: 211-218

 

Otto F, Arnhold-Kerri S. Qualitätsmanagement und Praxisforschung im Klinikverbund von Mutter-/Vater-Kind-Einrichtungen. Rehabilitation 2010; 49: 105-113 

 

Sperlich S, Geyer S. Lebenslagen oder Schichten – Welcher Ansatz eignet sich besser zur Beschreibung gesundheitsriskanter Lebenskontexte von Müttern?  Gesundheitswesen 2010; 72: 813-823. DOI http://dx.doi.org/10.1055/s-0029-1243209

 

  

Monographien

 

Collatz J (Hrsg). Familienmedizin in Deutschland. Notwendigkeit, Dilemma, Perspektiven. Für eine inhaltlich orientierte Gesundheitsreform. Lengerich, Pabst Science Publishers; 2010

 

 

Buchkapitel

 

Sperlich S. Psychosoziale Belastungen - ein Aspekt gesundheitlicher Ungleichheit von Müttern? In Familienmedizin in Deutschland. Notwendigkeit, Dilemma, Perspektiven. Lengerich, Pabst Science Publishers 2010; 132-153