SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Impressum

Forschungsbericht 2009

Herausgeber:

Der Forschungsdekan der Medizinischen Hochschule Hannover

Herr Prof. Dr. med. Christopher H. Baum

Bearbeitung und Ansprechpartner:

Forschungsdekanat der Medizinischen Hochschule Hannover

Petra Linke

Telefon: +49 511 532–6023

Fax:      +49 511 532–6024 

E-Mail: linke.petramh-hannover.de

Wir danken den Mitarbeitern der Bibliothek der Medizinsichen Hochschule Hannover, Benutzungsabteilung: Frau Schmidt-Rohland, für ihre Unterstützung der bibliografischen Angaben.

 

Wir danken den Mitarbeitern des Zentrums für Informationsmanagent (ZIMt) unter der Leitung von Herrn Dirk May für ihre Unterstützung der IKT-gestützten Datenerhebung und Vorbereitung des Druckprozesses.

 

Alle Daten, inkl. der enthaltenen Links im Forschungsbericht beruhen auf den Angaben der jeweiligen Einrichtungen. Die Eintragung erfolgt ohne Gewähr.

 

Die maskuline Form aller geschlechtsspezifischen Beschreibungen gilt entsprechend für die weibliche Form.

Titelbild:

Das Titelbild des Forschungsberichtes zeigt die peripartale Kardiomyopathie (PPCM) tritt unerwartet bei jungen bis dahin gesunden Frauen im letzten Monat der Schwangerschaft bis zu 6 Monate postpartum auf. Links im Bild ein Siriusrot gefärbter Herzlängsschnitt eines gesunden Mausweibchens nach der Aufzucht seiner Jungen. Rechts im Bild ein Siriusrot gefärbter Herzlängsschnitt eines Mausweibchens mit einer PPCM. Deutlich ist die Vergrößerung aller vier Herzkammern zu sehen mit einer starken Fibrotisierung (rot) der Herzwände und einem Thrombus im rechten Ventrikel.

Die Entdeckung des Pathomechanismus der PPCM in einem einzigartigen translationellen Projekt von der Maus direkt zu neuen Therapie Konzepten im Patienten war das letzte große Projekt von Prof. Drexler, dem langjährigen Leiter der Klinik für Kardiologie und Angiologie. (Hilfiker-Kleiner et al. Cell 2007).

Herstellung der Printausgabe:

Druckerei der Medizinischen Hochschule Hannover

Telefon: +49 511 532–2963

Gestaltung und Satz der Druckversion:

Bredehöft und Wittwer - Werbung und Kommunikation -

Telefon: +49 911 643- 8528

Internet: www.betw.de

Online-Umsetzung: Webadministration ZIMt - Telefon: 0511 523-2550