SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Prof. Dr. med. Bettina Wedi

 

 

Aufgaben

Leitung Allergologie
Leitung der Tagesklinik (Station DTK)
Leitung des Labors für Allergologie und des dermatologischen Labors (zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008)

 


Kontakt

E-Mail: wedi.bettina(a)mh-hannover.de
Tel.: 0511 532-0
Fax: 0511 532-18850

 


Forschungsschwerpunkte

  • Chronische Urtikaria
  • Autoreaktive Urtikaria/Autoimmunurtikaria
  • Arzneimittelüberempfindlichkeitsreaktionen/Medikamentenallergien
  • Insektengiftallergien
  • in-vitro Allergiediagnostik
  • zelluläre Funktionsdiagnostik
  • Rolle von eosinophilen Granulozyten bei allergischen Entzündungsreaktionen
  • Rolle von basophilen Granulozyten bei allergischen Entzündungsreaktionen

Prof. Dr. med. B. Wedi, hat wesentlich an der Erstellung nationaler wie europäischer Leitlinien zu folgenden allergologischen Themen mitgewirkt: Allergische Rhinitis, Spezifische Immuntherapie, Urtikaria, Vorgehen bei pseudoallergischen Reaktionen auf Nahrungsmittelzusatzstoffe (Details können Sie unter www.awmf-online.de bzw. der Publikationsliste entnehmen).Sie ist seit 2005 Leitlinienbeauftragte der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie (DGAKI) und seit 2006 Leiterin der Subkommission Allergologie der Kommission Qualtitätssicherung der Deutschen Gesellschaft für Dermatologie (DDG).


Mitgliedschaften von Prof. Dr. med. B. Wedi
Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung (ADF), Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG),
Deutsche Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie (DGAKI), European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI), European Network of Drug Allergy (ENDA) Interest Group der EAACI, European Dermatology Forum (EDF) 


Editorielle Aktivitäten
Wissenschaftlicher Beirat für "Allergo Journal", "Allergologie"; WEB Editiorial Board Member der World Allergy Organisation (WAO); Editorial Board Member für "Case Reports in Medicine"; Associate Editor für "Der Hautarzt".

 

Publikationen
Aktuelle Liste der National Library of Medicine auf www.pubmed.org