SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Hebammenbetreuung in der Region Hannover

 

 

 

.

Hebammen können in Deutschland angestellt oder freiberuflich arbeiten. Sie können diese Arbeitsverhältnisse auch in Kombination ausführen. In Deutschland gibt es allerdings keine Studien, die die zugrundeliegenden Betreuungsmodelle von Hebammen untersuchen.

 

Die Fulbright Stiftung hat es Claire Michelsen ermöglicht, eine Studie zu Hebammenbetreuungsmodellen in der Region Hannover und Hildesheim aufzulegen. Die Studie untersuchte die Modelle der Hebammenbetreuung in den verschiedenen geburtshilflichen Einrichtungen der Stadt und der Region Hannover. In einem Fragebogen wurden grundlegende organisatorische Informationen über die Ausübung der Hebammentätigkeiten erhoben. Ziel war ein genaueres Verständnis der Hebammentätigkeit in der Region Hannover und Hildesheim.

 

Die Ergebnisse wurden auf dem 58. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 5.-8.10.2010, in München vorgestellt.

 

Referenz:

Michelsen C Schling Vaske B Gross MM. Hebammenbetreuungsmodelle in der Region Hannover. 58. Deutscher Kongress der Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe 5.-8.10.2010 (in press)

 

Kontakt:

claire.michelsengmail.com