SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Molekulare Mechanismen der Geweberegeneration

 

 

Molekulare Mechanismen der Geweberegeneration

 

Leitung:

Dr. rer. nat. Christine Herzog, Dr. rer. nat. Frank Echtermeyer

 

 

 

 

  

  

 

 

In unserer Arbeitsgruppe beschäftigen wir uns schon seit längerem mit grundlegenden Mechanismen der Regeneration nach Gewebeschädigung insbesondere beim Herzinfarkt. Wir fokussieren uns dabei auf die Untersuchung von Kandidatengenen, die eine veränderte Expression nach Myokardinfarkt aufweisen und haben diese mit Hilfe einer Subtraktionshybridisierung identifiziert. Seit kurzem interessieren wir uns auch für die Funktion von Ionenkanälen bei regenerativen Prozessen in verschiedenen Organen. Wir untersuchen welche, bis dato unbekannte, Rolle einige dieser Ionenkanäle in nicht-neuronalen Zellen während regenerativer Prozesse nach entzündungsbedingten Krankheiten haben.

 

 

Projekte:

 

Fibulin 6
(Projektleitung: Christine Herzog)

 

In diesem Projekt analysieren wir in vitro und in vivo wie das extrazelluläre Matrixprotein Fibulin-6 myokardiale Umbauprozesse bei der Infarktheilung und dem maladaptiven Remodeling beeinflusst.

 

 



Immunfluoreszenzfärbung von Fibulin-6  3 Tage nach Myokardinfarkt im Mausmodell. Gezeigt ist der Übergangs-bereich von Infarkt (I) zum nicht geschädigten Myokard (R) in dem Fibulin-6 (rot) besonders stark exprimiert ist. In diesem Bereich tritt eine besonders hohe mechanische Belastung auf. DAPI (blau) gesundes Myokard (grüne Autofluoreszenz)
Quelle: Cardiovas Res 103(4): 509-5020

In vitro Kollagen-Kontraktions-Assay  Kollagengele mit Wildtyp-Fibroblasten werden 48 h nach Stimulation mit TGF-â deutlich sichtbar kontrahiert. Im Gegensatz dazu haben Fibulin-6 KD Fibroblasten die Fähigkeit verloren die Kollagengele zu kontrahieren.


Quelle: Sci. Rep. Feb. 17; 7: 42725

 

 

Verwendete Methoden:

  • Isolation primärer Fibroblasten, Kardiomyozyten und Enthothelzellen aus Maus
  • Funktionelle Assays (Migration, Wundheilung)
  • Signaltransduktion-Antikörper-Arrays
  • Proteomics
  • Fluoreszenz-, Konfokal-, Elektronen-Mikroskopie
  • Generierung einer konditionellen Fibulin-6 knockout-Maus
  • Myokardinfarkt im Mausmodell
  • Echokardiographie im Mausmodell

 

 

mehr

 

 

Spannungsabhängiger Natriumkanal Nav1.3

(Projektleitung: Frank Echtermeyer)

 

Ø

Ziel dieses Projektes ist die Aufklärung der Funktion von Nav1.3 bei der Adhäsion, Transmigration und Chemotaxis von polymorphkernigen Neutrophilen nach Gewebeschädigung.

 

Immunfluoreszenz Nav1.3 auf PMNs nach Myokardischämie 72h nach Myokardinfarkt zeigen sich im Gewebe GR-1 positive Zellen (PMNs, rot), auf einem Subset dieser ist Nav 1.3 (grün) exprimiert.

Quelle: Anesthesiology, 2018 Mar 6. doi: 10.1097/ALN

Transmigration von PMNs durch Endothelzellen  Die gerichtete Transmigration fMLP-stimulierter Knochenmark-PMNs durch TNFá-aktivierte fEnd5 Zellen wurde mit und ohne Zugabe von den Inhibitoren TTX, ICA und PTX-2 untersucht. Zellen wurden nach 2h Transmigrationsdauer ausgezählt.

 

 

Verwendete Methoden:

  • Isolation von PMNs aus Maus Knochenmark und humanem Blut
  • Funktionelle Assays (Adhäsion, Transmigration, Chemotaxis)
  • Nachweis von ROS, Apoptose, Nekrose
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • Generierung einer konditionellen Nav1.3-vav-cre knockout-Maus
  • Myokardinfarkt im Mausmodell
  • Echokardiographie im Mausmodell
  • Langendorff-Modell
  • Nierenischämie-Mausmodell
  • Patch-Clamp

 

 

mehr

 

 

Ionenkanal TPRV4

(Projektleitung: Frank Echtermeyer)

 

In diesem Projekt untersuchen wir den Einfluß von TPRV4 auf die Paracetamol-induzierte Hepatatoxozität.  

 

Nitrotyrosinfärbung nach Paracetamol-Überdosierung im Mausmodell. Die Nitrotyrosin-Färbung (helle Bereiche)  ist in Wildtyp- (A) deutlich stärker ausgeprägt als in TRPV4-/--Lebern (B). (C) Graphische Darstellung der Nitrotyrosin positiven Fläche.
Quelle: Anästh. Intensivmed 2017; 58:382

 

Verwendete Methoden:

  • Isolation von Hepatozyten aus Maus und Mensch
  • APAP induzierte Hepatotoxiziät mit Intervention in vitro und in vivo in WT und TRPV4 knockout-Mäusen
  • Nachweis von ROS, Apoptose, Nekrose, Nitrotyrosilierung
  • Messung von Leberenzymen
  • Fluoreszenzmikroskopie

 

 

mehr

 

 

Ionenkanal TPRV2

(Projektleitung: Frank Echtermeyer)

 

Ziel dieses Projektes ist die Untersuchung der funktionellen Rolle von TRPV2 bei der Motilität und Phagozytose von Makrophagen im humanen System.

 

 

Phagozytose von Latexbeads in Makrophagen Humane Makrophagen wurden 60 min mit FITC markierten Latexbeads (grün) inkubiert und anschließend mit einem TRPV2 spezifischen Antikörper angefärbt (rot). Die Lysosomen sind mit Lysotracker blau angefärbt.
Quelle: Dr. rer. nat. Frank Echtermeyer

 

Verwendete Methoden:

  • Isolation von Makrophagen aus Maus und Mensch
  • funktionelle Assays (Phagozytose, Transmigration, Chemotaxis)
  • Patch-Clamp und Calcium-Imaging

 

 

mehr

 

 

 

Kooperationen

  • Prof. Dr. Jörg Heineke Klinik für Kardiologie und Angiologie, MHH: Präparation von Rattenkardiomyozyten
  • Prof. Dr. Denise Hilfiker-Kleiner, Klinik für Kardiologie und Angiologie, MHH: Myokardinfarkt-Mausmodell, Echokardiographie an Mäusen
  • Prof. Dr. Faikah Güler,  Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, MHH: Interventionen an der Mausniere
  • Prof. Dr. Andreas Pich, Zentrum für Pharmakologie und Toxikologie, MHH: Proteomics, Massenspektrometrie
  • Prof. Dr. Christian Mühlfeld, Zentrum für Anatomie und Zellbiologie, MHH: Elektronenmikroskopie
  • Prof. Dr. Peter Reeh, Institut für Physiologie und Pathophysiologie FAU Erlangen: Bereitstellung der TRPV4 Maus
  • Prof. Dr. Stephan Immenschuh, Institut für Transfusionsmedizin, MHH:  Präparation von humanen Makrophagen und Neutrophilen
  • PD Dr. Florian Vondran, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, MHH: Präparation von humanen Hepatozyten

 

 

 

Mitarbeiter

 

 

Leitung: Exp. Anästhesiologie

E-Mail

Telefon
0511-532

Prof. Dr. med. Leffler, Andreas

leffler.andreasmh-hannover.de

3484

Laborleitung

Dr. rer. nat. Echtermeyer, Frank

echtermeyer.frankmh-hannover.de

2295

Sekretariat

Girnth, Regina

girnth.reginamh-hannover.de

3494

Wissenschaftler / Arzt

 

 

Dr. med Mirjam Eberhardt

eberhardt.mirjammh-hannover.de

2293

Dr. med. Axel Hage

hage.axelmh-hannover.de

2293

Dr. rer. nat. Herzog, Christine

herzog.christinemh-hannover.de

2293

MTA

 

 

Bürger, Heike

buerger.heikemh-hannover.de

3767

Deus, Silke

deus.silkemh-hannover.de

3767

Golombek, Marina

golombek.marinamh-hannover.de

3767

Reher, Kerstin

reher.kerstinmh-hannover.de

3767

Doktoranden

 

 

Bühne, Nathalie

buehne.nathaliemh-hannover.de

2293

Fricke, Tabea

fricke.tabeamh-hannover.de

2293

Poffers, Marit

poffers.Maritmh-hannover.de

2293

Risser, Linus

risser.linusmh-hannover.de

2293

Wittig, Marius

wittig.mariusmh-hannover.de

2293