SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Qualifikation, Ausbildung, Weiterbildung

  
       
Ein großer Wert wird auf die Aus- und Weiterbildung mit strukturierten Konzepten gelegt. Hierzu zählen nicht nur die 6-wöchige tutorbegleitete Einführung in die Grundzüge der allgemeinen Intensivmedizin sondern auch regelmäßige Seminare auf der Intensivstation, Geräteschulungspflicht, tägliche Röntgen- und Mikrobiologiekonferenzen, Ethikzirkel, Vorlesungen und Electives. Die räumliche Situation mit Multimediaausstattung unterstützt dabei die Qualität der Lehrveranstaltungen direkt auf Station.

 

Die Pflegetätigkeit wird mit großer Einsatzbereitschaft von über 70 Krankenpflegekräften ausgeführt. Auch hier existiert ein hohes Maß an Spezialisierung (Fachkrankenpflege Intensivmedizin) und Erfahrung. Dem gemeinsamen ärztlichen und pflegerischen Arbeiten am Patienten -und mit dem Patienten-  kommt ein besonderer Stellenwert zu. Täglich finden 2 gemeinsame Visiten am Patientenbett statt. Mehrfach jährlich, und bei komplizierten Krankheitsverläufen, finden multidisziplinäre Teambesprechungen statt.