SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

2009

Risikomanagement Aktueller Stand 2009

Ein Muss für Risikomanger im Krankenhaus 10. September 2010

Schwerpunkt der fünften jährlichen Tagung Risikomanagement - Aktueller Stand 2009 war das Verhalten beim Zwischenfall.

Jeder von uns ist bestimmt schon einmal mit einem Zwischenfall konfrontiert worden oder sogar beteiligt gewesen. Deshalb ist es sehr wichtig, wie mit so einer schwierigen Situation umgegangen werden sollte.

 

Aus unserer Sicht muss aus dieser negativen Erfahrung gelernt werden um so eine mögliche Wiederholung zu vermeiden, jedoch auch um den Schaden für alle Betroffenen und Beteiligten soweit wie möglich zu begrenzen und nicht weiteren Schaden aus Unerfahrenheit oder nicht bedachtem Formalismus entstehen zu lassen.

 

Wir sind bereit über diese Erfahrung offen zu sprechen. Betroffene und Beteiligte berichten über ihre eigenen Erfahrungen, ergänzt wird dieses Thema von Experten. So bekommen Sie einen Überblick bei dem Umgang mit Fehlern, Komplikationen und Schäden aus Sicht des Patienten, des Arztes, der Haftpflichtversicherung, der Juristen sowie des klinischen Risikomanagers, d. h. von der Krise bis zum Management der Situation nach dem Zwischenfall.

 

 

AGENDA UND VORTRÄGE 

Erfahrungen der Patienten mit Fehlern und Schäden während der Behandlung

Hannelore Loskill, Stv. Bundesvorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe
(BAG SELBSTHILFE); Vorstandsmitglied des Aktionsbündnis Patientensicherheit (freie Rede)

 

Meine Erfahrung und Umgang als Arzt mit Komplikationen, Fehlern und Schäden

Prof. Dr. med. Emilio Dominguez, Chefarzt Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Klinikum Nordstadt Hannover

 

 

Schadenmanagement aus Sicht der klinischen Risikomanagerin

Dr. med. María Inés Cartes, Risikomanagerin MHH, Hannover

 

 

Jede Minute zählt – Krisenkommunikation am Beispiel Tollwut nach Transplantation

Dr. med. Dipl.-Journ. Arnd Schweitzer, freier Medizinjournalist und ehemaliger Pressesprecher MHH, Hannover

 

 

 

Empfehlungen und Erwartungen über das Verhalten beim Zwischenfall aus Sicht der Juristen und der Haftpflichtversicherung

Dipl.-Betriebswirt Ingo Gurcke, Geschäftsführer Ecclesia mildenberger HOSPITAL, Detmold,
RA Yvonne Marckhoff Ecclesia mildenberger HOSPITAL, Detmold