SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Prof. Dr. med Gudrun Göhring

 

 

zurück zur Übersicht

 

 

 

  

Prof. Dr. med. Gudrun Göhring
  
Leitende Oberärztin
(Leitung: Team Hämatoonkogenetik)
 
Medizinische Hochschule Hannover 
Institut für Humangenetik
OE 6300
Carl-Neuberg-Str. 1
D-30625 Hannover
 

 +49 511 532-4517

 +49 511 532-4521

 Goehring.Gudrunmh-hannover.de
 
 

 

Gudrun Göhring promovierte im Fach Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) über den „Einfluss von MDR1-Modulatoren auf die Chemotherapie kindlicher Lebertumoren in vitro“. Es folgten Stationen als Ärztin im Praktikum (AiP) in der Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, sowie als AiP und Assistenzärztin im Institut für Zell- und Molekularpathologie der MHH (Frau Prof. Dr. med. B. Schlegelberger). Am Institut für Zell- und Molekularpathologie übernimmt Frau Göhring die Leitung der Zytogenetik und legt an der MHH ihre Facharztprüfung für Humangenetik ab. Seit 2009 ist Frau Göhring Oberärztin des Instituts für Zell- und Molekularpathologie und seit 2011 die ständige ärztliche Vertretung von Frau Prof. Schlegelberger. Sie ist Mitglied der Kommission für Gleichstellung.  2011 erfolgte die Habilitation für das Fachgebiet Humangenetik.
 
Gudrun Göhring ist Reviewer für Annals of Hematology, British Journal of Haematology, Leukemia, Leukemia Research, Cancer Genetics and Cytogenetics, Expert Opinion on Drug Safety, Haematologica and European Journal of Haematology, Leukemia and Lymphoma. 
 

Mitgliedschaften:

  • European Hematology Association (EHA),
  • American Society of Hematology (ASH),
  • Deutsche Gesellschaft für Humangenetik (GfH).
     

Qualifikationen:

  • Teilnahme am Mentoring-Programm 2007/2008,
  • Teilnahme am Qualifizierungsprogramm für Dozenten: „Aktiv in der Lehre“ 2008-2010,
  • Teilnahme an den Kursen der HBSR „Ärztliche Führungs- und Managementkompetenz für Oberärzte“.
     

Lehrtätigkeit:

Lehre im Rahmen des PhD Studiengangs Molecular Medicine sowie im Rahmen der Studiengänge  der Humanmedizin, Biomedizin und der MTA-Ausbildung.
 

Preise /Stipendien:

2007 Abstract Achievement Award (American Society of Hematology),
2007 Fellowship Mildred Scheel Konferenz, (Deutsche Krebshilfe),
2009 Abstract Achievement Award (American Society of Hematology),
2009 Habilitationsanschubförderung der Medizinischen Hochschule Hannover,
2011 Posterpreis „T/C FISH and quantitative PCR for telomere length measurement as a new diagnostic tool in myeloid neoplasia and dyskeratosis congenita “International Society of Paediatric Oncology (SIOP),
2013 Posterpreis  "Myelodysplastic syndrome with del(5q): routes of clonal evolution into AML with complex karyotypes" (Acute Leukemia Meeting).