SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Lehre (Studenten)

 

Die überdurchschnittlichen Leistungen in der Lehre zeigen sich darin, dass die Hannover Biomedical Research School der MHH – die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses – ebenfalls durch die Exzellenzinitiative unterstützt wird. Die Bewerberzahlen belegen, dass bei Studienanfängern der Modellstudiengang Humanmedizin der MHH besonders beliebt ist. 3000 junge Menschen studieren an der MHH.

 

 

Vorlesungen und Stationspraktika:

Seit dem Wintersemester 2005/2006 bietet die Medizinische Hochschule den Modellstudiengang HannibaL an. Hier werden von Anfang an der Patient und seine Erkrankung in den Mittelpunkt der Ausbildung gestellt. Die einzelnen Themen werden in Modulen behandelt, die auf Tertiale á 10 Wochen aufgeteilt werden. Den ersten Kontakt mit der Kinderheilkunde erhält man bereits im 2. Studienjahr im Rahmen des Moduls „Diagnostische Methoden I“. Hier werden die StudentInnen auf den Kinderstationen im Umgang mit den Eltern und in der Untersuchung der kleinen Patienten unterrichtet.

Im 4. Studienjahr erfolgt eine zweiwöchige Vorlesung in Pädiatrie. Speziell für die pädiatrische Lehre wurde ein POL (Problem orientiertes Lernen) in kleinen Gruppen mit Tutor eingeführt. Im anschließenden einwöchigen Blockpraktikum auf einer Station können sich StudentInnen in Kleingruppen zu je 3-4 Teilnehmern mit den häufigsten dieser Krankheitsbilder direkt am Patienten vertraut machen. Im letzten Studienjahr werden  StudentInnen bei Wahl des Faches Pädiatrie im Rahmen des Praktischen Jahres intensiv auf die ärztliche Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen als Patienten  vorbereitet.

 

 

Famulaturen:

Famulanten sind auf allen unseren Stationen und in den verschiedenen Funktionsbereichen unserer Klinik sehr willkommen. Bitte wenden Sie sich zur genauen Absprache an das Sekretariat von Frau Prof. Hansen.

 

 

Doktorarbeiten:

Interessenten für eine Doktorarbeit können sich direkt an die Leiter der einzelnen Forschergruppen wenden. Doktorarbeiten in der Kinderklinik können aber auch im Rahmen eines strukturierten Programms im Rahmen der Excellenzinitiative der Hochschule Hannover über die Hannover Biomedical Research School (HBRS) erfolgen. Hierzu ist eine schriftliche Bewerbung bei der HBRS Geschäftsstelle erforderlich.

 

 

Studentische Hilfskräfte:

In verschiedenen Bereichen der Klinik und der Forschung werden immer wieder studentische Hilfskräfte gesucht. Schauen Sie gern regelmäßig auf unserer Seite nach oder geben Sie eine Bewerbung im Sekretariat von Frau Prof. Hansen ab.