SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

BMEP - Biomedial Education Program

Das Biomedical Education Program fördert exzellenten akademischen Nachwuchs im Bereich der Biomedizinischen Wissenschaften (z.B. Humanmedizin, Biologie, Biomedizin, Psychologie, Medizinische Informatik). Das Programm wird durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert und umfasst ein Teilstipendium für den Aufenthalt im Ausland (z.B. für ein akademisches Jahr = 9 Monate in den USA oder Kanada).

Das BMEP wurde 1979 von Prof. Dr. med. Hilmar Stolte gegründet und hat seitdem über 750 Wissenschaftler gefördert, von denen mehr als 30% in akademischen Führungspositionen sind bzw. waren. Nach dem Tod von Prof. Stolte im August 2015 wird das Programm von einem Team aus Vertretern mehrerer Universitätskliniken fortgeführt.

Die aktuelle Ausschreibung sowie weitere Informationen finden Sie unter www.bmep.education