SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Zellkultur und Molekularbiologie

In unserem Zellkulturlabor konzentrieren wir uns auf die Untersuchung humaner Adipocyten und Myotuben des Skelettmuskels.  Diese werden aus Fettgewebe- und Muskelbiopsien isoliert (Primärkultur) oder wir verwenden Zelllinien für pharmakologische Tests.  Insbesondere interessieren uns:

  • Regulation der Sekretion von Adipokinen und Myokinen
  • Regulation der Adipogenese (Differenzierung von Fettzellen) durch Kochsalz
  • Charakterisierung des oxidativen Stoffwechsels mittels „extracellular flux analysis“ (XF24-3 von Seahorse Bioscience)
  • Wirkung von Immunsuppressiva auf Adipocyten und Myotuben

Isolierte humane Adipocyten

AT1-Rezeptor auf einer Fettzelle

Adipogenese: Einlagerung von Lipidtropfen in humanen Präadipocyten

Differenzierung humaner Myoblasten (li.) zu kontraktilen Myotuben (re.)

Sauerstoffverbrauch von Myotuben (gemessen im XF24-3 von Seahorse)