SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Klinische Studien

Klinische Studien mit gesunden Probanden oder Patienten umfassen Gewichtsreduktionsstudien, Modifikationen der Ernährungsweise und pharmakologische Beeinflussung von Gewicht und Stoffwechsel.  Alle klinischen Studien werden unter Beachtung der Richtlinien für die „Gute Klinische Praxis“ (GCP) durchgeführt.  Zur genauen Charakterisierung der verschiedenen Interventionen werden folgende Techniken angewandt:

 

  • Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels Bioimpedanzanalyse
  • Bestimmung des Ruhenüchternumsatzes, der postprandialen Thermogenese und der Substratoxidation durch indirekte Kalorimetrie
  • Bestimmung der Glukosetoleranz mit dem „frequently sampled intravenous glucose tolerance test“ (FSIGT)
  • Bestimmung von Blutfluss und Stoffwechselaktivität im Fettgewebe und Skelettmuskel mittels Mikrodialyse
  • Charakterisierung der Genexpression, der Adipokinsekretion, der Zellularität und der Stoffwechselaktivität in Fettgewebe- und Muskelbiopsien

 

Indirekte Kalorimetrie unter einer Stoffwechselhaube

Mikrodialyse im subkutanen Fettgewebe

Biopsie des subkutanen Fettgewebes am Abdomen

Biopsie des M. vastus lateralis unter Lokalanästhesie