SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Liebe Eltern!

  

Herzlich willkommen auf unseren neuen Internetseiten.
Hier finden Sie umfangreiche Informationen über unser medizinisches Behandlungsspektrum, die Mitarbeiter der Klinik und unsere Arbeitsweise. Dabei setzen wir jeden Tag alles daran, unseren jungen Patienten ein gesundes Leben zu ermöglichen. Nutzen Sie zur Navigation bitte das Hauptmenü über diesem Infokasten oder die vielen Links im Verlauf dieser Seite. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

  

Prof. Dr. med. Christian Kratz ist Direktor der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie.

Behandlungsspektrum

  

Spezialisierte Krebstherapie
für Kinder und Jugendliche

Fragen & Antworten

     

Was Sie über den Klinik-aufenthalt wissen müssen

Über Prof. Christian Kratz

  

Erfahren Sie mehr über Prof. Kratz und seine Arbeit

Pädiatrische Hämatologie & Onkologie aktuell

Aktueller Lehrbericht der MHH

Verleihung des Lehrpreises der Studierendenschaft

Projekt CARE-for-CAYA hat gestartet

Hannover, den 04.04.2017

Hannover, den 21.06.2017

Hannover, den 24.07.2018

Über den aktuellen Lehrbericht der MHH kann sich die Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie doppelt freuen.

Auf dem ASTA Sommerempfang wurden im Mai die traditionellen Lehrpreise verliehen.

Das CARE for CAYA-Präventionsprogramm für junge Menschen nach überstandener Krebserkrankung hat jetzt auch an der MHH gestartet. Weitere Informationen:

 

Poster

» weiterlesen

» weiterlesen

» weiterlesen

Unsere Kinderkrebsstation

Wer sich im Krankenhaus wohlfühlt, wird schneller wieder gesund. Auf unserer neuen Kinderkrebsstation haben wir deshalb alles daran gesetzt, dass es unseren jungen Patienten so gut geht, wie irgend möglich...

  

Eingangsbereich eines Patientenzimmers

Wo es Wasser gibt, da sind die Fische auch nicht weit

Patientenzimmer mit
Sitzplatz am Balkon

Genetische Krebsprädisposition
bei Kindern

 

Die bislang bedeutendste bekannte Ursache für Krebs im Kindesalter ist die erbliche Veranlagung. Nahezu 10 % der Krebserkrankungen bei Kindern beruhen auf einer genetischen Krebsprädisposition. Wir bieten für alle Kinder, deren Risiko, an Krebs zu erkranken, erhöht ist, eine Sprechstunde an.

  

Hilfe für die Kinderhämatologie und Kinderonkologie in Myanmar

  

Obgleich die Heilungsraten im Bereich der Kinderonkologie drastisch gestiegen sind, profitieren bisher nur Kinder in gute entwickelten Ländern von diesem Erfolg. In vielen ärmeren Ländern, wie Myanmar, sind die Heilungsaussichten viel schlechter.

  

Ausgewählte aktuelle Publikationen

  

    

Stanulla M, Dagdan E, Zaliova M, Möricke A, Palmi C, Cazzaniga G, Eckert C, Te Kronnie G, Bourquin JP, Bornhauser B, Koehler R, Bartram CR, Ludwig WD, Bleckmann K, Groeneveld-Krentz S, Schewe D, Junk SV, Hinze L, Klein N, Kratz CP, Biondi A, Borkhardt A, Kulozik A, Muckenthaler MU, Basso G, Valsecchi MG, Izraeli S, Petersen BS, Franke A, Dörge P, Steinemann D, Haas OA, Panzer-Grümayer R, Cavé H, Houlston RS, Cario G, Schrappe M, Zimmermann M; TRANSCALL Consortium; International BFM Study Group. IKZF1plus Defines a New Minimal Residual Disease-Dependent Very-Poor Prognostic Profile in Pediatric B-Cell Precursor Acute Lymphoblastic Leukemia. J Clin Oncol. 2018 Apr 20;36(12):1240-1249.

  

  

Kratz CP, Achatz MI, Brugières L, Frebourg T, Garber JE, Greer MC, Hansford JR, Janeway KA, Kohlmann WK, McGee R, Mullighan CG, Onel K, Pajtler KW, Pfister SM, Savage SA, Schiffman JD, Schneider KA, Strong LC, Evans DGR, Wasserman JD, Villani A, Malkin D. Cancer Screening Recommendations for Individuals with Li-Fraumeni Syndrome. Clin Cancer Res. 2017 Jun 1;23(11):e38-e45.

   

  

Tiroke P, Sänger B, Mücke U, Berndt L, Wittenbecher H, Grigull L. SICKO. Development of a Multi-Disciplinary Training-Concept for Paediatric Oncology. Klin Padiatr. 2017 Nov;229(6):316-321.

   

  

  

Villani A, Greer MC, Kalish JM, Nakagawara A, Nathanson KL, Pajtler KW, Pfister SM, Walsh MF, Wasserman JD, Zelley K, Kratz CP. Recommendations for Cancer Surveillance in Individuals with RASopathies and Other Rare Genetic Conditions with Increased Cancer Risk. Clin Cancer Res. 2017 Jun 15;23(12):e83-e90.

   

  

  

Danke für die Unterstützung unserer Arbeit:

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

  

Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover