StartseiteSitemapImpressumdeutschenglish
MHH Logo

Stationärer Aufenthalt

 

 

X

Es findet mindestens einmal ein Tag eine Visite durch eine Stationsarzt statt. Dabei werden in der Regel die Wunden beurteilt, Verbände gewechselt und die weitere Therapie besprochen. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Krankheit oder Operation haben, so sollten Sie diese bei der Visite stellen.
Das gilt natürlich nicht für akut auftretende Probleme!! Sprechen Sie akut auftretende Probleme unbedingt auch außerhalb der Visite an!

X

Wir bemühen uns, die Entlassung mit Ihnen gemeinsam zu planen und vorzubereiten. Bitte haben Sie aber Verständnis, wenn aufgrund von Notfällen eine Entlassung auch kurzfristig und unangekündigt notwendig werden kann. Wir bemühen uns, mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden.

X

Während des stationären Aufenthaltes werden wir mit Ihnen über die anschließende Rehabilitationsmaßnahmen sprechen. Die Organisation von Anschlussheilbehandlungen erfolgt teilweise über den Sozialdienst der MHH.