SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Bücher für Kinder und Jugendliche




________________
Zum Thema Gefühle/Emotionale Entwicklung_____


Heute bin ich -  von Mies van Hout
Das Bilderbuch nimmt einen mit auf eine Reise durch die Welt der Gefühle. Es regt an, über Empfindungen zu reden, sie zu benennen und besser zu verstehen.

Der Seelenvogel
(1997) - von Michal Snunit und Na’ama Golomb
"In der Seele, in ihrer Mitte, steht ein Vogel auf einem Bein. Der Seelenvogel. Und er fühlt alles, was wir fühlen."

Ängstlich, wütend, fröhlich sein
-  von Doris Rübel – für Kinder von ca. 2-4 Jahren

Wohin mit meiner Wut?
-  von Dagmar Geisler – für Kinder ab ca. 5 Jahren

Das mutige Buch
(2013) - von Moni Port – für Kinder ab ca. 5 Jahren


 

 

 


________________Bücher für Kinder_____

Märchen
Astrid Lindgren

Die Brüder Löwenherz
Astrid Lindgren

Mir sagt ja doch (K)einer was!
Informationsbroschüre für Kinder zum Thema Krebserkrankung (ab ca. 5 J.)
Anita Zimmermann, Gerhard Trabert, Ruth Krisam
Herausgegeben durch den Verein Flüsterpost e.V., Mainz - eine Broschüre, die Kinder erkrankter Eltern zum Thema Krebs informieren soll und praktische Hilfen anbietet für Kinder krebskranker Eltern, Eltern und Multiplikatoren.
° Broschüre: kostenlos erhältlich bei: Verein Flüsterpost e. V., Kaiserstr. 56, 55116 Mainz oder Download pdf-Datei

° Faltblatt: speziell für Erwachsene, welches dabei helfen soll mit den Kindern ins Gespräch zu kommen und nicht die Kinder mit ihren Fragen und Ängsten alleine zu lassen Download als pdf-Datei


Mit Kindern über Krebs sprechen - Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V.
Bianca Senf & Monika Rak download pdf-Datei
auch in türkischer Sprache erhältlich "Gercek cesaret ister" (2013)

Manchmal ist Mama müde
A.C. Loschnigg-Barman, J. Alder EMH Schwekizer Ärzteverlag, 2011 Ein Kinderbuch ab 4 JAhre
"Manchmal will Mama keinen Kuchen backen, sie will auch nicht mit mir spielen. Sie will dann einfach nur schlafen. Das liegt an ihrer Krankehit. Mama hat Brustkrebs."
Ängste und Sorgen tauchen auf und begleiten Kinder. Diese Buch hilft ihnen, die Krankehit besser zu verstehen und zeigt, wie sie mit der neuen Situation umgehen können.

Ich und meine Gefühle
Holde Kreul - Loeweverlag, 2011. Ein Buch für Kinder und Erwachsene, ab 5 JAhree.
Die eigenen Gefühel spüren, darüber sprechen, damit umgehen lernen, ... ist wichtig für Dich selbst und das zusammenleben in der Familie ...


Der Zauberkopf
Tatjana Munz - (für Vorschulkinder – Mutter hat (Brust-)Krebs und erklärt ihren Kindern die Erkrankung
und Behandlung. Der „Zauberkopf“ ist ihre positive Version der haarlosen Zeit im Rahmen der  Chemotherapie)
12 Seiten, Illustriert von den Kindern der kleinen Malschule ZKE  Zum kostenlosen Download

Mein wunderschöner Schutzengel - Als Nellys Mama Krebs bekam: Eine Erzählung für Mütter und Kinder
Kerstin Hermelink, Eckhard Hundt - Diametric Verlag, Würzburg

Die besten Beerdigungen der Welt
Ulf Nilsson und Eva Eriksson - Moritz Verlag
Dieses Buch zeigt den natürlich, neugierigen Umgang von Kindern zur Thematik Tod und Sterben.

Abschied von Rune
Wenche Oyen und Marik Kaldhol - Heinrich Ellermann Verlag 2002-
Saras Freund ertrinkt. Sehr eindrucksvolle Bilder, das Erleben der Kindertrauer wird gut und berührend dargestellt.

Gehört das so? - Die Geschichte von Elvis
Peter Schössow - Carl Hauser Verlag, München 2005
Elvis ist ein Vogel und stirbt. Seine Besitzerin, ein kleines Mädchen, läuft durch den Park und zeigt ihr Unverständnis über dieses Ereignis.

Adieu, Herr Muffin
Ulf Nilsson und Anna-Clara Tidholm
Herr Muffin ist ein altes Meerschweinchen, das stirbt. Es erzählt aus seinem Leben und unterhält sich über Briefe über das Sterben.

Leb wohl, lieber Dachs
Susan Varlay - Annette Betz Verlag 2000
Der alte Dachs stirbt. Die Tiere sind sehr traurig darüber. Im Winter sind sie mit ihrer Trauer allein, aber als der Frühling kommt, treffen sie sich und erzählen vom Dachs und von den Schätzen, die er jedem einzelnen hinterlassen hat.

Willi wills wissen: Wie ist das mit dem Tod?
Heike Gäthjen
Eine Reportage für Kinder und alle, die es wissen wollen (Gebundene Ausgabe oder auch als DVD)
 
Und was kommt dann? Das Kinderbuch vom Tod
Pernilla Stalfelt (Autorin), Brigitta Kicherer (Übersetzerin) - Moritz Verlag

Wann kommst du wieder, Mama? - Ein Bilderbuch über Krebs
Martine Hennuy, Sophie Buyse und Lisbeth Renardy

Als der Mond vor die Sonne trat
Gerhard Trabert - Edition Mathieu, 2001
Mit Kindern über Krebs reden

Da war es auf einmal so still
Linde Keyserling - Herder-Verlag, 2001
Vom Tod und Abschied nehmen, Geschichten für die Kinderseele
    
Ein Stern namens Mama
Karen-Susan Fessel
Aus der Sicht der Tochter über die Krankheit der Mutter und ihr Sterben

Papa, wo bist Du
Uwe Saegner - Hospiz Verlag, 2005
Ein Bilderbuch zu Tod und Trauer

Von Sterben, Tod und Beerdigung den Kindern erzählt
Dietmar Thönnes - Verlag Butzon & Berckers, Kevelaer
Zwei Geschwister verlieren ihre Oma

Wie ist das mit der Trauer
Roland Kadeler - Gabriel Verlag –
Geschichten zu unterschiedlichen Trauersituationen
 
Opa kommt nicht wieder
Ann de Bode und Rien Broere - Heinrich Ellermann-Verlag,
 
Die Schneegans
Vainio Pirkko - Nord-Süd Verlag
 
Leb wohl lieber Dachs
Susan Varley - Anette Betz Verlag, 2000
 
Was ist das? Fragt der Frosch
Max Velthuijs - Sauerländer Verlag
 
Der alte Bär muss Abschied nehmen
Udo Weigelt und Christina Kadmon - Nord-Süd-Verlag, 2003



 

________________Bücher für Jugendliche_____

Ente, Tod und Tulpe
Wolfgang Erlbruch - Kunstmann Verlag, 2007 -
Ein eher für Jugendliche und Erwachsene geeignetes Buch, das zeigt, dass der Tod zum Leben dazu gehört.

Oskar und die Dame in Rosa
Eric-Emanuel Schmitt - Amman Verlag
Erzählung: Ein Zehnjähriger erkrankt an Leukämie und hat nicht mehr lange zu leben - mehr lesen

Ich hab dir Me(h)er versprochen
Ian Bonc
Aus der Sicht eines Sohnes in der Pubertät über die Krankheit der Mutter.


Auf Wiedersehen Mama
Elisabeth Zöller - Thienemanns Verlag
Aus der Sicht der Tochter über die Krankheit der Mutter und ihr Sterben.

Jakob hinter der blauen Tür
Peter Härtling - Beltz-Verlag 2001
Roman über einen Jugendlichen, der seinen Vater verloren hat.

Trauer Welten
Tomas Cramer - Isensee Verlag Oldenburg 2006 - Jugendroman: Eine 14jährige verliert ihre Mutter.

Papi, wir vergessen Dich nicht
Marie Herbold
Das Tagebuch einer 13-jährigen während Krankheit und Tod von ihrem Papi.

Der Tod ist ein Teil des Lebens
Georg Schwikart - Patmos Verlag 2003
Ein Buch für Jugendliche, um sich dem Thema zu nähern.

nach oben