SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Ascenion Patent- und Vermarktungsberatung

 

Kooperation mit der Ascenion GmbH im Überblick

 

Seit dem 01.11.2006 wird die MHH durch die Ascenion GmbH mit der Zielrichtung beraten, diesen Know-How-Transfer weiter zu optimieren. Ein wesentlicher Teil der Zusammenarbeit wird sich darauf beziehen, Erfindungen aus der MHH schutzrechtlich abzusichern und zu vermarkten.

 

Dabei wird das interdisziplinäre, auf Life Sciences spezialisierte Team von Ascenion den Wissenschaftlern helfen, das Marktpotenzial ihrer Forschungsergebnisse zu bewerten, eine geeignete Schutzrechtsstrategie empfehlen und Optionen für eine bestmögliche Verwertung aufbauen: Lizenzierung, Kooperation, Verkauf oder die Gründung eines neuen Unternehmens.

 

Auch bei deren Realisierung wird Ascenion professionell unterstützen, u.a. durch die Anbahnung von Industriekontakten und Verhandlung von Verträgen.   Die Ascenion GmbH ist ein IP (Intellectual Property) Asset Management Unternehmen, das sich auf das Gebiet Life-Sciences fokussiert und an der Schnittstelle von akademischer Forschung und industrieller Entwicklung arbeitet. Für öffentliche Forschungseinrichtungen stellen IP Assets - neue Erkenntnisse, Erfindungen, Patente, Marken, Materialien und Know-how - einen erheblichen Vermögenswert dar. Das kommerzielle Potenzial dieser IP Assets frühzeitig zu erkennen, geeignete Strategien für Schutz und Verwertung zu entwickeln und diese Strategien in die Praxis umzusetzen, ist die zentrale Serviceleistung der Ascenion.  

 

Mit Abschluss des Beratungsvertrags hat die Ascenion GmbH begonnen, auch an der MHH eine eigene Standortvertretung aufzubauen, um eine optimale Beratung gewährleisten zu können. Mit dem bereits bestehenden Büro in Braunschweig am Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung (HZI) und dem ebenfalls von Ascenion beratenen Deutschen Primatenzentrum (DPZ) in Göttingen besteht damit auch in Niedersachsen bereits eine gewisse Vernetzung von im Bereich Life Science tätigen Forschungseinrichtungen mit und über die Ascenion GmbH als Partner.  

 

Unterstützung von Ausgründungen als besonderer Schwerpunkt der Ascenion GmbH

 

Neben der Lizenzierung an etablierte Biotech- und Pharmafirmen stellt die Verwertung über ein Spin-off aus der MHH einen möglichen Weg der Verwertung dar. Die professionelle Begleitung der Unternehmensgründung- und gründer durch die Ascenion soll den Schritt in die Selbständigkeit erleichtern.   Als besonderen Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird die Ascenion GmbH an der MHH ein eingehendes Spin-off Coaching betreiben. Ziel ist dabei ausdrücklich die Förderung von Ausgründungsvorhaben durch professionelle Unterstützung der Mitarbeiter der MHH. Die Ascenion GmbH kann auf diesem Gebiet schon auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückblicken und ist beispielsweise an folgenden zwölf Unternehmen beteiligt:

  • Activaero GmbH – Entwicklung von Aerosol-Inhalationssystemen,
  • Biomax AG – Identifizierung von Gensequenzen und Vorhersage von Proteinstruktur und –funktion,
  • Encepharm GmbH – Service für Erforschung von psychiatrischen (Depression) und neurodegenerativen Krankheiten (MS und Parkinson),
  • Genomatix GmbH – Bioinformatik für die funktionelle Genomanalyse, IBA Biologics – Prozessentwicklung, GMP-Produktion,
  • Zellbanken, Inamed Research GmbH & Co KG – Auftragsforschung auf dem Gebiet medizinischer, technischer und sonstiger Aerosole,
  • Ingenium Pharmaceuticals AG – Mausmodelle für menschliche genetische Erkrankungen, Isodetect GmbH
  •  – Altlastenanalyse, KeyNeorotech<a"http: keyneorotech?action="edit""> AG – Suche und Entwicklung neuer Wirkstoffe in den Indikationsgebieten ZNS und Onkologie,
  • NanoRepro<a"http: nanorepro?action="edit""> GmbH – Fertilitätstest für Männer (OTC) und Kryokonservierung,
  • R&D Biopharmaceuticals GmbH – Therapeutikaentwicklung im Bereich Onkologie, Vaecgene GmbH> - rekombinantes EBV als Werkzeug in der Vakzinentwicklung und der Gentherapie.  

 Ascenion bietet den Mitarbeitern der MHH eine breite Unterstützung in der Startphase eines geplanten Spin-offs an. Dies geschieht vor allem im Hinblick darauf, dass bei der Verwertung von Technologien der MHH über Lizenzierung in Spin-off Unternehmen dem größeren Risiko des „Technologieverlustes“ durch Insolvenz des Spin-off Unternehmens eine Chance auf höhere Verwertungserlöse gegenüberstehen muss. Diese höhere Chance ergibt sich durch die Möglichkeit der Ascenion, sich an dem Spin-off beteiligen zu können und im Falle einer erfolgreichen Entwicklung des Spin-offs die Erlöse aus der Beteiligungsveräußerung über den Gesellschafter der Ascenion, die Life Science-Stiftung, an die MHH als Forschungsförderung auszukehren. Dementsprechend wichtig ist es bei dieser Art der Technologieverwertung, die Spin-off Unternehmen der MHH in ihrer Gründungsphase bestmöglich zu unterstützen.  

Die Aufgaben dieses Spin-off Coaching umfassen u.a.:   Analyse von Geschäftsmodellen und Businessplänen sowie Unterstützung bei der Businessplanentwicklung, Due Diligence Check (Schutzrechte / Businessplan), Beratung und Unterstützung bei Unternehmensgründung, Mithilfe bei der Kapitalsuche und –akquisition, Vermittlung von Fördergeldern, Vermittlung von weiteren Schutzrechten, Schutzrechts- und Portfolio-Management, Vermittlung von Kontakten zu geeigneten Patent- und Rechtsanwälten sowie Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, Vermittlung geeigneter Räumlichkeiten.  

Ascenion arbeitet mit verschiedenen Venture Capital Gesellschaften, Business Angels und Inkubatoren zusammen und ist aktiv als Coach und Gutachter in verschiedenen Netzwerken beteiligt, wie z.B.

  • GoBio
  • HTGF, BioProfile NS, diverse Businessplan Wettbewerbe,
  • IHKs
  • BioRegioN

Ascenion beabsichtigt, auch weiterhin die regionalen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten in Niedersachsen und Hannover zu nutzen und z.B. im Gründungsbereich mit hannoverimpuls zu kooperieren.

Ziel ist es, einen möglichst großen Beitrag für ein gutes wirtschaftliches Umfeld für die Ausgründung zu leisten.  

 

>>> Weitere Informationen zu Ascenion Technologietransferberatung

Hannover, den 31.01.2007  

Quelle: Herr Simon 01.2007


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]