SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Veranstaltungsdetails

5. Patiententag Thorakale Aortenchirurgie

Veranstaltungsart: Kongresse, Symposien, Tagungen
Datum / Uhrzeit
10.11.18 - 10.11.18
09:30 Uhr-12:00 Uhr


Veranstaltungsort
MHH, Hörsaal F
 Gebäude J1, Ebene 01
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
 
Referent(en), Thema
Veranstalter


weitere Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wir laden Sie auch dieses Jahr sehr herzlich zum Patiententag „Thorakale Aortenchirurgie“ ein. Die beliebte Veranstaltung jährt sich nun zum fünften Mal. Wir bedanken uns sehr für die vielen positiven Rückmeldungen und freuen uns, dass der Patiententag über die Jahre stetig gewachsen ist.

Auch dieses Jahr möchten wir Ihnen in zwei Themengebieten Neues und Wissenswertes zur „Thorakalen Aortenchirurgie“ präsentieren:

Der erste Teil wird sich damit beschäftigen, wie in der heutigen, universitären Medizin die Patientensicherheit und Behandlungsqualität mit Innovationen und der chirurgischen Weiterbildung des Nachwuchses in Einklang gebracht werden können. Sie werden Vorträge zu unserem chirurgischen Simulationstraining, der chirurgischen Forschung und dem internationalen Austausch mit anderen, renommierten Aortenzentren der Welt hören.

Der zweite Teil des diesjährigen Patiententages wird sich um die Frage der Alltagsbelastbarkeit und speziell um die Vereinbarkeit von Aortenerkrankungen und Beruf drehen. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von Kollegen, die sich intensiv mit dem Thema Wiedereingliederung beschäftigen. Sie werden von Ihren Erfahrungen berichten und Ihnen gerne Fragen zu diesem komplizierten Thema beantworten. Obwohl die Wiedereingliederung in den Beruf berentete Patienten nicht unmittelbar betrifft, geht es grundsätzlich um die Frage „Was darf ich mit meiner Erkrankung körperlich noch tun?“. Zudem freuen wir uns über einen Erfahrungsbericht eines unserer Patienten nach mehreren komplexen Aortenoperationen und die Unterstützung von Fr. PD Dr. Westhoff-Bleck, die in der Klinik für Angiologie und Kardiologie der MHH die Sprechstunde für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) leitet. Hier werden viele Patienten mit Bindegewebs- und Aortenerkrankungen (u.a. Marfan-Syndrom, Bikuspide Aortenklappe) regelmäßig betreut. Neben der Beurteilung der medizinischen Befunde ist auch dort die Belastbarkeit im Alltag ein wichtiges Thema.

Nach den Vorträgen werden Sie auch dieses Jahr in einer Ausstellung Gelegenheit haben, sich mit den Mitarbeitern des Aortenteams der HTTG-Chirurgie auszutauschen, oder sich Aortenprothesen und eine Herzlungenmaschine anzusehen. Die Patienten-Selbsthilfegruppen „Die Aortis“ und die „Marfan-Hilfe“ werden Ihnen zudem mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unter dem folgenden Link finden Sie das Veranstaltungsprogramm.



Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.




Wir geben professioneller Pflege unser Gesicht.

Pflege MHH. Kommen Sie in unser Team. Wir freuen uns auf Sie! Liebe Besucherinnen und Besucher, ...

[mehr]