SitemapImpressumdeutschenglish
MHH Logo

eLearning an der MHH

 

Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte wurde vom Peter L. Reichertz Institut der Medizinischen Hochschule Hannover eine sehr gute Infrastruktur zur Nutzung elektronsicher Lernangebote aufgebaut. Die technische Basis bilden das Lernmanagementsystem (LMS) ILIAS und das Contentmanagementsystem (CMS) Medical Schoolbook. Mit Hilfe dieser Angebote können die Dozentinnen und Dozenten der MHH ihre Lehre interessanter gestalten und effektiver organisieren. Die Lehrenden können individuell entscheiden, ob und wie sie webbasierte Lernangebote in ihre Lehre integrieren möchten.

Über ILIAS werden digitale Vorlesungsskripte, multimediale Lernmodule, interaktive Selbsttests, Lehrfilme und videogestützte Vorlesungsaufzeichnungen bereitgestellt. Von den Lehrenden und den Studierenden wird ILIAS zudem als Kommunikationsplattform genutzt.

Mit dem Medical Schoolbook werden multimediale E-Learning-Angebote realisiert, welche die Besonderheiten des Medizinstudiums berücksichtigen, etwa die Erstellung von Fallsammlungen oder die semantische Verknüpfung von Inhalten.

Das PLRI arbeitet zur Entwicklung innovativer E-Learning-Angebote eng mit den verschiedenen medizinischen Fachabteilungen und Kliniken sowie dem Studiendekanat zusammen. Auf der Grundlage begleitender Evaluationen werden die E-Learning-Angebote kontinuierlich weiterentwickelt und in Rahmen der Lehr- und Lernforschung wissenschaftlich untersucht.

Aktuelle Informationen zu den eLearning-Aktivtitäten an der MHH finden sich im Blog des eLearning Teams unter https://elearning.mh-hannover.de/

Dort findet sich auch die Benutzeranmeldung (Login) zum Lernmanagementsystem ILIAS der MHH. Dozierende, die noch keinen Zugang zum ILIAS der MHH haben, wenden sich bitte per Mail an: eLearning(at)mh-hannover.de