SitemapImpressumdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Sondermeldung

02. 01. 2013

Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?




MHH-Blutspende


Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entwickelt und ist auch für Patienten mit anderen Erkrankungen (z.B. bei bestimmten Erkrankungen des Herzkreislauf- und des Gefäßsystems [Aorten-Aneurysma-OPs]) vielfach die „letzte Instanz“. Die MHH benötigte im Jahr 2009 ca. 54.200 Blutspenden und ist damit der größte Blut-Verbraucher zwischen Rhein und Oder. Die Patienten der MHH sind also immer auf Blutspenden angewiesen! Bedenken Sie bitte: Jeder kann innerhalb von wenigen Sekunden zu einem Unfallopfer mit dringendem Blut-Bedarf werden!

 

ÖFFNUNGSZEITEN des MHH-Blutspendedienstes:

Achtung! Gültig ab dem 01. Oktober 2013.


Vollblutspenden:    

Di, Mi 

12:00 - 19:00 Uhr

 

Do

07:00 - 12:00 Uhr

 

Fr

07:00 - 09:00 Uhr (neu)

Apheresespenden*: 

Mo, Do, Fr

07:00 - 15:00 Uhr

Di, Mi

12:00 - 19:00 Uhr

* jeweils nach Terminabsprache

Eigenblutspende:

Mo

12:00 - 14:30 Uhr

Do

12:00 - 13:00 Uhr

Weitere Informationen zur Änderung der Spendezeiten für die Vollblutspende ab dem 1. Oktober 2013 finden Sie im Informationsblatt (Download, PDF).

 


Telefon:
Weitere Informationen unter Telefon 0800-532-5325 (gebührenfrei).

 

So erreichen Sie den Blutspendedienst:

 

Per Auto: Fahren Sie durch die Haupteinfahrt an der Karl-Wiechert-Allee in die Carl-Neuberg-Straße. Biegen Sie bei der ersten Kreuzung links ab. Auf der rechten Seite befindet sich nach wenigen Metern der Eingang zum Blutspendedienst. Gegenüber dem Eingang stehen auch einige nur für Blutspender reservierte Parkplätze zur Verfügung.

 

Üstra: Stadtbahnlinie 4 , Buslinie 123 und 137 - Haltestelle Medizinische Hochschule. 

 







V. i. S. d. P.: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der MHH

erweiterte Suche