SitemapImprintdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Press Releases

09. 11. 2010

Mit Trompete statt Skalpell für den guten Zweck


Gemeinnützige Förderstiftung MHH plus veranstaltet Benefizkonzert für brandverletzte Kinder



Am 11. Dezember 2010 können Musikfreunde im renommierten Jazz Club Hannover einen besonderen Abend mit der Original MHH Live Band genießen – denn wann hat man schon einmal die Gelegenheit, Chirurgen und Anästhesisten auf der Bühne statt im OP zu erleben? Und das Beste daran: Die Eintrittserlöse kommen den kleinen Patienten im Verbrennungszentrum der Medizinischen Hochschule Hannover zugute.

 

 

Die neunköpfige Original MHH Live Band, die sich mit ihren Konzerten immer wieder für Projekte der MHH einsetzt, besteht ausschließlich aus MHH-Mitarbeitern. Das musikalische Repertoire reicht von 1970 bis 2010, von Funk und Soul bis Pop, von Kool & The Gang bis Robbie Williams. Ein schwungvoller Abend und eine mitreißende Stimmung sind vorporgrammiert.

 

 

Wer dabei sein möchte, sollte folgende Eckdaten notieren:

 

  • The Original MHH Live Band: Benefizkonzert für brandverletzte Kinder
  • Sonnabend, 11. Dezember 2010, 20.30 Uhr Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)
  • Jazz Club Hannover, Am Lindener Berge 38, 30449 Hannover
  • Eintritt: 15,- Euro / ermäßigt 10,- Euro.

 

Eintrittskarten sind in der MHH Lounge (im Bettenhaus der MHH, Nähe Haupteingang) erhältlich oder können unter www.jazz-club.de reserviert werden.

 

Der Abend steht unter der Schirmherrschaft des Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.

 

Übrigens: Wer noch mehr für die brandverletzten Kinder im Verbrennungszentrum der MHH tun möchte, kann auf der Veranstaltung eine Zusatzspende leisten. Oder das Spendenkonto nutzen.

 

Förderstiftung MHH plus

Konto-Nr. 900 444 444

BLZ 250 501 80

Sparkasse Hannover

Stichwort: „MHH-Benefiz"

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Dr. Eckhard Schenke, Stabsstelle Fundraising, unter Telefon (0511) 532-6549 oder schenke.eckhardmh-hannover.de







V. i. S. d. P.: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der MHH

Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[more]