SitemapImprintdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Press Releases

27. 01. 2010

Handballer engagieren sich für kranke Kinder


Auftaktveranstaltung für neue Partnerschaft zwischen HSV Hannover und MHH-Kinderklinik



Neue Partnerschaft zwischen HSV Hannover und MHH-Kinderklinik

Der Handballsport hält Einzug in die Kinderklinik der Medizinischen Hochschule (MHH): Die Handballer des HSV Hannover möchten sich in Zukunft regelmäßig für die kranken Kinder engagieren. Zum Auftakt gab es ein Kennenlernen in der Spieloase. Beim Krökeln, Malen und anderen Aktionen stellten sich vier Spieler und der Trainer des Vereins aus der 2. Bundesliga den Fragen der jungen Fans. „Für unsere zum Teil schwer kranken kleinen Patienten sind diese Besuche eine wohltuende Abwechslung im Klinikalltag", betonte Holger Baumann, Vizepräsident der MHH.

 

In Zukunft wollen einmal im Monat zwei Spieler die Kinder besuchen. Im Gepäck haben sie bei jedem Besuch ein besonderes Bonbon – mindestens 25 Freikarten für das nächste Heimspiel, zu dem mobile Kinder mit Familie, Freunden oder auch Schwestern und Pflegern eingeladen sind. „Es ist schön, Kinder nicht nur für, sondern auch mit Sport begeistern zu können. Dass wir den Kindern besondere Erlebnisse bieten können, ist für alle Beteiligten hoch motivierend", sagt Urs Mücke, Projektkoordinator des HSV Hannover. Die Organisation der Besuche in der Kinderklinik hat das Team der Spieloase übernommen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Urs Mücke, Projektkoordinator HSV Hannover, Telefon (0151)-28 46 88 36, mueckehsv-hannover.de oder unter www.hsv-hannover.de.

 







V. i. S. d. P.: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der MHH

Advanced search

Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[more]